Offene Seminare und Workshops 2018 im „Gut Kalkhäuschen“

Mit Gelassenheit durch den Alltag, Mittwoch den 29 Aug von 19.30 - 21.00 h

Lassen Sie sich inspirieren mit mehr Leichtigkeit durch Ihren Lebensalltag zu gehen.

Tauchen Sie ab bei klassischer Musik des Geigers Abramhian, inspirierenden Texten und Methoden des Coachings die Sie in Ihrem Alltag einfach umsetzen können.

Bei gutem Wetter im Garten des „Gut Kalkhäuschens“ bei Getränken und einem kleinen Snack.

Kosten 28,00 € an der Abendkasse

Trainertreffen, Freitag 07. September von 16.00-21.30h

Eine wunderschöne Methodenvielfallt zu folgenden Themen:

  • Lernen mit Bildern: weshalb und welchen Vorteil bringt es? Dazu praktische Beispiele aus dem Alltag
  • Cybermobbing und eine wirklich tolle Methode für Gruppen
  • Remmi-Demmi für Kinder ab 4 Jahren
  • zum singen, sehen und fühlen mit Elementen der Sensomotorik
  • Das „Wobbleboard“ zur Förderung des inneren Gleichgewichts und als Teamtraining
  • Der Baum der Entwicklung
  • Übertragung der Entwicklung in Bildern

Die Kosten für Teilnahme betragen 55,00 € pro Person, incl. 19% MwSt. und Abendessen mit Getränken.

„Stark in meine Zukunft“ Training für Kinder

Die Entwicklung unserer Gesellschaft ist schnelllebig und manchmal läuft man Gefahr, sich in den vielen „must haves“ zu verlieren.

Mit Spaß und kindgerechten Methoden entdeckt Ihr Kind seine Stärken. Wir fördern das Selbstbewusstsein, mutig und sicher vor Gruppen aufzutreten und mit Klarheit NEIN zu sagen, wenn die persönlichen Grenzen erreicht sind.

Wann: 29 Okt./05./12./19./26.Nov. – montags
Kosten: 190,00 € incl. MwSt.
Zielgruppe: Kinder im Alter von 7 – 10 Jahren

Der Kurs wird von 2 cooldown® Trainerinnen durchgeführt.

Theologie trifft Coaching, Freitag den 30.Nov von 19.30 - 21.00 h

Gemeinsammit dem Theologen und langjährigen Seelsorger Herrn Frohn werden wir Ihnen Elemente des Coachings vorstellen, die sich schon vor 2000 Jahren Menschen zu Nutze gemacht haben, um Herausforderungen in Ihrem Leben besser meistern zu können.

Thhema das Abends wird sein: zwischen Wut und Trauer.

Werden Sie Ihr eigener Coach und gewinnen Sie wertvolle Impulse für den Alltag.

Bitte bis zum 10. Nov 2018 anmelden. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt!

Kosten pro Baustein: Geben Sie uns an dem Abend, was Sie geben möchten.

ANGEBOT : Kids Club

„Alle Gefühle sind ein Teil von mir und es ist gut ihnen zuzuhören.“ Training zum Verstehen & dem individuellen Umgang mit den eigenen Gefühlen.

Wann: 05,12,19, 26. Sep / 10.Okt 2018 – mittwochs

Kosten: 190,00 € incl. MwSt.

Zielgruppe: Kinder im Alter von 7 – 10 Jahren

Der Kurs wird von 2 cooldown® Trainerinnen durchgeführt.

Vortrag HorizontWissen–Kids Aachener Zeitung Mittwoch, 05.09.2018

Mobbing und Cybermobbing - Die Krankmacher unserer Kinder

Fast jeder kennt es aus seiner eigenen Schulzeit, ein Klassenkamerad wird immer wieder schikaniert oder ausgegrenzt. Mobbing ist keinesfalls ein neues Phänomen, jedoch bieten sich Mobbing-Tätern heutzutage ganz neue Möglichkeiten. Durch Facebook, Instagram, Snapchat & Co. war Kommunikation noch nie so schnell und einfach wie heute. Aus dem Verborgenen, mit geändertem Namen ist es ein Leichtes andere Menschen zu erniedrigen und zu diffamieren. Dies begrenzt sich jedoch nicht mehr auf den Schulalltag, Cybermobbing läuft 24 Stunden und weit über das Schulgelände hinaus. Mit oftmals lebenslangen Folgen für die Betroffenen.

Aber was soll man tun, wenn das eigne Kind ein Mobbing-Opfer oder sogar Täter ist? Wie erkenne ich die Symptome und kann man Mobbing vorbeugen?

Mona Oellers, die bereits aus etlichen Fernsehauftritten bekannte cooldown®-Trainerin und Autorin, wird in diesem Vortrag auf die schwerwiegenden Folgen des Mobbings eingehen und aufzeigen, welche Strukturen Mobbing begünstigen oder auch verhindern können. Sie wird auf die Hintergründe des Mobbings eingehen und Ihnen wirkungsvolle Methoden aufweisen, sein Kind gegen Mobbing zu schützen.

Vortrag HorizontWissen–Kids Dienstag, 27.11.2018

Einen Teenager zu erziehen ist wie Pudding an die Wand zu nageln

Die Schule ist ein lästiges Übel, Eltern sind nervig und welchen Sinn haben eigentlich Verpflichtungen? Ihr Kind, dass vielleicht vorher noch zum kuscheln auf die Couch gekommen ist grenzt sich nun ab und bevorzugt das eigene Zimmer mit geschlossener Tür. Eltern müssen draußen bleiben! Dies bedeutet oftmals der Beginn einer emotional anstrengenden Phase für beide Seiten.

Wie kommuniziere ich mit meinem Kind ohne dass gleich der Haussegen schief hängt und wie setze ich Grenzen? Während der Pubertät ist die Empathiefähigkeit der Kinder massiv verringert. Doch was bedeutet das für den gemeinsamen Alltag? Ist die Pubertät gleichbedeutend mit einem Freifahrschein?

Stärken Sie ihre Klarheit in der Kommunikation, überprüfen Sie Freiheiten und ebenso die Leitplanken zur Grenzsetzung die ihr Kind in dieser Zeit benötigt.

Mona Oellers, bekannte cooldown®-Trainerin und Autorin, wird in diesem Vortrag Methoden aufzeigen, wie Sie die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Teenager stärken können - auch wenn Sie vielleicht gerade „voll peinlich“ sind.