29.01.2020 von 19.00 bis 20.30 Uhr

Noch nie ging es einer Generation so gut wie heute…
Noch nie war eine Generation so unglücklich wie heute…

Nachrichten berichten täglich von einer sog. Verrohung unserer Gesellschaft. Sie berichten von Schlägerein, Wutausbrüchen, Gewalt- und Racheakte, Selbstjustiz und vielen anderen Ereignissen. In diesem Vortrag werden wir unter anderem auch aus der wissenschaftlichen Perspektive versuchen die Frage zu klären, ob es sich hierbei um eine Verrohung der Gesellschaft oder eine Anhäufung verschiedener sich gegenseitig beeinflussender Phänomene handelt. Welche Rolle spielt hierbei unsere individuelle Wahrnehmung ? Und wie können wir dem begegnen und entgegenwirken?

Freuen Sie sich mit uns auf einen spannenden, kritischen und interaktiven Vortrag mit

  • Mona Oellers (Pädagogin, Cooldown Trainerin, Coach, Autorin) und
  • Mag. bakk. sci. pth. Khashayar Pazooki (Neurowissenschaftler & Psychotherapiewissenschaftler)

Nach dem Vortrag folgt eine kurze Diskussion bei der wir uns über Ihren Input freuen würden!
Wir bedanken uns auch herzlich für die Organisation vor Ort bei Sandra Lorent Maison Relais Munneref.

Bierger a Kulturhaus Munneref, 1 place des Villes Jumelées L-5627 Mondorf-les-bains, für alle Interessierten an gesellschaftskritischen Themen.

Der Eintritt ist fei.

Menü

Diese Website verwendet Cookies.
Möglichkeiten dies zu verhindern
und Erläuterungen zu unserem Umgang
mit den erhobenen, personenbezogenen Daten
entnehmen Sie bitte unserer
Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen