29. November 2022 von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr

Ein Workshop in gemütlicher Atmosphäre für Menschen, die Ihre Zufriedenheit nicht dem Zufall überlassen wollen, und für Eltern, die ihre Kinder gezielt stärken möchten. Menschen mit guter emotionaler Widerstandskraft haben mehr Freude am Leben. Sie finden schneller Lösungen und kommen leichter durch Krisen. Sie sind weniger betroffen von Burn-out oder Depressionen. Was ist das also, diese Widerstandskraft – auch Resilienz genannt – und was kann jeder selbst dazu beitragen? Wie gelingt es uns, nach einer Krise wieder zu unserer eigenen Form zurückzufinden?

Die gute Nachricht ist, dass nur ein geringer Teil der Resilienz vererbt wird, ein großer Anteil hingegen kann erlernt werden, vor allem in der Kindheit. Eltern können ihren Kindern bedeutsame Elemente von Resilienz vorleben und ihnen damit wichtiges Rüstzeug mit auf den Weg gehen, um Krisen zu meistern. Führungskräfte können Resilienz im Berufsalltag verankern, damit Mitarbeiter_Innen dauerhaft gestärkt werden.

Sie erhalten ein Handout zu den Inhalten des abends, wie auch Kaffee und Tee.

Der Abend wird geleitet von Michael Matern, Coach und Referent bei cooldown

Kosten pro Person 39,00 € incl. 19%MwSt.